• Herzlich Willkommen

    Bewegung - Balance - Bewusstsein

    Achtsames Bewegen, die Balance finden, Bewusstsein entwickeln und so im Körper heimisch werden. Im Mittelpunkt steht dabei der Mensch in seiner Ganzheit. Der Schwerpunkt in unserer Arbeit ist die Wirbelsäule - die zentrale, tragende und aufrichtende Säule des Menschen. In der fernöstlichen Medizin hat die Wirbelsäule die Bedeutung:
    "Seele des Körpers".
    Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt. Alle Angebote fördern unser Wohlbefinden, die Vitalität und die Lebensfreude. Sie eignen sich für Menschen jeden Alters, dienen der Entspannung und wirken Alltagsstress entgegen.
    Wir freuen uns auf Sie.
    Gabriele Maria Piecuch - Yogalehrerin & Atempädagogin

    Haben Sie Fragen?

    • Haben Sie Fragen rund um die Themen Yoga, Pilates, Atem oder Ernährungs- beratung? Ich bin für Sie da und berate Sie gerne über unsere Angebote.

      Die kleine Yogaschule Mannheim
      Waldpforte 156A
      68305 Mannheim

      Telefon 0621 4374485

      gabriele-piecuch@gmx.de

      Die Erhaltung der Gesundheit beruht auf der Gleichstellung der Kräfte

      - Hippokrates -

  • Yoga Teil 1

    Die Kunst der Balance und Lebensfreude

    Hatha Yoga

    Asanas fördern die Beweglichkeit, körperliche Ausgeglichenheit und Leichtigkeit, lindern Rückenschmerzen und fördert im allgemeinen die Gesundheit des Menschen. Heitere Gelassenheit entsteht. Der Mensch findet in seine Mitte und zum Gefühl des ganz bei sich Seins. Balance und Lebensfreude finden ihren Ausdruck.

    Yoga ist jener innerer Zustand, indem die seelisch- geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen können

    - Patanjali -

    Yoga-Kurszeiten

    Montag Dienstag Mittwoch
    16.00 - 17.15 Uhr x 07.15 - 08.30 Uhr
    17.30 - 18.45 Uhr 18.15 - 19.30 Uhr 08.45 - 10.00 Uhr
    19.15 - 20.30 Uhr 19.45 - 21.00 Uhr 19.00 - 20.15 Uhr

    „weiter zu Yoga Teil 2 “

  • Yoga Teil 2

    Die Kunst der Balance und Lebensfreude

    Hormonbalance - Yoga für Frauen

    Leichter durch die Wechseljahre - Ausgeglichenheit und Vitalität erlangen durch sanfte Mental- Bewegungs- und Atemübungen. Das Nervensystem beruhigt sich, Beschwerden wie Verstimmungen, Unruhe, Hitzewallungen, ..... können sich reduzieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

    Aktuelle Workshops

    Dienstag, den 28. Juli 17.00 - 18.00
    Dienstag, den 11. August 17.00 - 18.00

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

    Yin Yoga

    hat sich aus dem Hatha Yoga entwickelt. Asanas werden länger gehalten (2 - 5 Minuten). Es ist ein ruhiges sanftes Meditatives Üben. Muskeln entspannen Faszien dehnen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

    Aktuelle Workshops

    Dienstag, den 14. Juli 17.00 - 18.00
    Dienstag, den 18. August 17.00 - 18.00

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

    Kinderyoga

    Durch Yoga lernen die Kinder sich zu entspannen und den Reizüberflutungen der heutigen Zeit entgegenzutreten. Haltungsschäden wird vorgebeugt. Die Kinder entwickeln Kreativität, schöpfen Kraft und finden ihre eigene innere Balance. Körper Geist und Seele werden gestärkt.

  • Meditation

    Die Kunst innere Ruhe und Gelassenheit zu erlangen

    hergeleitet aus dem lat. und bedeutet „sinnende Betrachtung.“ In der Hirnforschung wird die Meditation als „mentales Training gesehen. Das vegetative Nervensystem wird angesprochen. Die Gedanken kommen zur Ruhe, der Geist beruhigt sich und führt in das „Hier und Jetzt“. Die achtsame Meditation fördert die Akzeptanz sich selbst und anderen gegenüber, annehmen was ist, Beziehungen bewusster und liebevoller gestalten. Meditation schenkt uns innere Ruhe und Gelassenheit. Durch Sie üben wir für unseren Alltag Achtsamkeit und Bewusstheit. Meditation in Achtsamkeit bietet einen Ausgleich für die schnelllebige Zeit, oft sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, sie entschleunigt, die Gedanken, Empfindungen und Emotionen werden klarer. Achtsame Meditation wirkt sich positiv bei Stress, Bluthochdruck, Schlafstörungen, chronischen Schmerzen und Ängsten aus.

    Es gibt etwas, das gehegt und regelmässig geübt, zu tiefer geistiger Klarheit führt. Es bringt Frieden, Aufmerksamkeit und klare Einsicht. Vision und Wissen, lässt uns glücklich im Hier und Heute leben, auf dem Höhepunkt wacher Weisheit. Und was ist dieses Etwas? Es ist die Aufmerksamkeit , die im Zentrum unseres Körpers ruht.

    - Buddha -

    Aktuelle Termine

    Freitag, 17. Juli 18.00 - 19.00 Uhr
    Freitag, 21. August 18.00 - 19.00 Uhr

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

  • Coaching

    Die Kunst neue Wege zu gehen

    Du möchtest Pilates und/oder Yoga in deinen Alltag ausüben, ohne an feste Kurszeiten gebunden zu sein. Dein Coach geht ganz auf deine individuellen Bedürfnisse ein. Aspekte aus der Ernährung, der Atemarbeit, Entspannungstechniken oder Pilates können auf Wunsch mit einfliessen. Im Gespräch stecken wir gemeinsame Ziele ab - ein Übungsplan für zu Hause wird für dich erstellt. Du bestimmst die Intensität und Dauer des Coachings.

    Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.

    - Galieo Galiei -

  • Atemraum

    Die Kunst den Atem frei fließen zu lassen

    Atem ist eine führende Kraft in uns, Atem ist Urgrund und Rhythmus des Lebens, Atem – ein Weg zum Sein.

    - Prof. Ilse Middendorf -

    Atem bedeutet Leben, freies atmen stärkt die Lebensenergie. Der Atem ist die grösste Energie- und Lebensquelle des Menschen. über die achtsame Arbeit mit dem Atem finden wir ganz selbstverständlich zu mehr Lebensfreude, Vitalität, innere Ruhe und Gelassenheit. Mit einfachen Übungen im Sitzen, Stehen und Liegen erfahren wir uns im Atem und kommen so in die Entspannung. Der Körper wird beweglicher, durchlässiger und die aufrechte Haltung verbessert sich. Der Atem hilft uns, ganzheitlich Balance zu finden. Wie ich atme, so bin ich, so lebe ich. "Den Atem kommen lassen, den Atem gehen lassen und warten, bis er von selbst wiederkommt." Dieses Zitat von Prof. Ilse Middendorf ist die Grundlage des Weges zur Selbsterkenntnis und Selbstenfaltung. Es ist eine wunderbare Methode wieder mit dem Wesentlichen in uns selbst in Verbindung zu kommen.

    Aktuelle Atemworkshops

    Montagstermine Mittwochstermine
    13. Juli 08.30 - 9.45 Uhr 8. Juli 17.30 - 18.45 Uhr
    3. August 08.30 - 9.45 Uhr 29. Juli 17.30 - 18.45 Uhr

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

  • Tanzlust

    Die Kunst des Tanzens umfasst dein ganzes Sein

    Tanz verbindet Ton und Bewegung er hat in vielen Kulturen eine lange Tradition. Tanz bewegt und belebt. Alles Fühlen wird Bewegung - All unsere Sinne finden Ausdruck im Tanz. Innerliche Anspannung und Stress reduzieren sich. Grübeleien und Verstimmungen werden vertrieben. Das Selbstbewusstsein wird gestärkt, Lebensfreude und Inspiration gewinnen dazu. Der Körper verändert sich im Tanz er wird strahlender, beweglicher, geschmeidiger eine anmutige harmonische Präsenz entsteht.

    Tanz ist die versteckte Sprache unserer Seele.

    - Martha Graham -

    Der Tanz ist die Kunst,
    die die Seele des Menschen am meisten bewegt.

    - Plato -

    Aktuelle Tanzworkshops

    Donnerstag, den 30. Juli 18.30 - 19.45

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

  • Pilates

    Die Kunst der kraftvollen Zentrierung

    Pilates ist ein Ganzkörpertraining und tut Körper und Seele gut. Körperbewusstsein, Beweglichkeit und Stabilität verbessern sich. Die Tiefenmuskulatur wird aktiviert, Bauch- und Rückenmuskeln werden gestärkt. Rückenschmerzen und Verspannungen werden vorgebeugt. Pilates wirkt sich wie auch Yoga auf andere Sportarten positiv aus.

    Körperliche Fitness ist die erste Vorrausetzung
    für ein glückliches Leben.

    - H. Joseph Pilates -

    Aktuelle Pilatesworkshops

    Dienstag, den 21. Juli 17.00 - 18.00
    Dienstag, den 4. August 17.00 - 18.00

    Gebühr pro Workshop 15,00 € - maximal 6 Teilnehmer rechtzeitige Anmeldung erforderlich.

  • Herzshiatsu

    Die Kunst der sanften Berührung

    Achtsame Begegnung von Herz zu Herz im Hier und Jetzt.
    Der Ursprung von Shiatsu lässt sich auf die fernöstliche Heilkunde zurück führen. Shiatsu ist eine energetische Form der Körperarbeit, sie regt den Energiefluss des Menschen an. So wird auf sanfte Weise das Wohlbefinden gefördert, der Körper vitalisiert, entspannt, Energieblockaden lösen und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt. Shiatsu ist eine unterstützende Begleitung in schwierigen Lebenssituationen, bei Stress, bei Erschöpfung, Menstruationsbeschwerden oder Schlafstörungen, wenn im Körper viel Anspannung (oft Rücken und Schulter- Nackenbereich) spürbar ist, in den Wechseljahren,….außerdem ist Shiatsu ist eine wunderbare Begleitung während der Schwangerschaft bis zur Geburt.
    Eine Wohltat für Groß und Klein Zur Ruhe kommen, bei sich ankommen - Kraft tanken. Shiatsu wird in leichter und bequemer Kleidung ausgeführt, auf dem Boden, auf der Massageliege oder auf einem Shiatsustuhl.

    Wenn wir die Meridiane berühren,
    berühren wir die Seele des Menschen.

    - Kazunari Sazaki -

    Termin nach Vereinbarung.

    „Ausbildung zum Herzshiatsu Praktiker“

  • Klangmassage

    Die Kunst der sanften Schwingungen für mehr Wohlbefinden

    Die Klangmassage wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Die sanften Töne gehen in die Tiefe, „massieren“ unsere Körperzellen und können Stagnationen auflösen. Tiefe Entspannung geschieht, der Klang spricht das ureigene Vertrauen des Menschen an - bewegt zum Loslassen. Sie ist eine wunderbare Unterstützung, um vom Alltag abzuschalten.

    Spannung ist, wer du glaubst sein zu müssen.
    Entspannung ist wer du bist.

    - chinesisches Weisheit -


    Deinen Termin kannst du individuell vereinbaren.
  • 5-Elemente-Ernährung

    Die Kunst vom achtsamen Essen und Trinken

    Eigentlich wollen wir uns alle gesund ernähren - aber wie? Gesundheit und Ernährung sind eng miteinander verbunden. Essen ist ein tägliches Ritual, häufig gehen wir sehr gedankenlos damit um. Der Mensch passt sich an die schnelllebige Zeit an, er isst unachtsam, zu schnell, zu viel, im Laufen, Fastfood usw. Was ist Essen? Essen ist verkörperte Energie. Die 5-Elemente-Ernährung ist weltweit die am meisten erforschte Ernährungslehre. Ihre Wirkungsweise wird in der fernöstlichen Medizin schon seit mehr als 3000 Jahren beobachtet und dokumentiert. Neben Atmung und Bewegung, ist die Nahrungsaufnahme aus Sicht der fernöstlichen Ernährungslehre, die wichtigste Energiequelle des Menschen, mit der er seine angeborene Lebensenergie auffüllen kann. Die thermische Wirkung, die fünf Geschmacks- richtungen, sowie das Kochen nach der Jahreszeit spielen eine grosse Rolle. Dieses komplexe Wissen beschränkt sich nicht nur auf die Nahrungsmittel asiatischen Raum, sondern ist auch auf westliches Nahrungsmittelangebot und Lebensweise übertragbar.

    Interresse geweckt? Vereinbare einen Beratungstermin

    "Ganzheitlicher Ernährungsberater nach der 5-Elemente-Lehre"

  • Ausbildungen

    „Ganzheitlicher Gesundheitscoach nach der 5-Elemente-Lehre“


    Die Ausbildung zum ganzheitlichen Gesundheitsberater nach der 5-Elemente-Lehre
    setzt sich aus zwei Ausbildungsmodulen zusammen. Du kannst sie aber auch einzeln belegen und ausüben. Die wichtigste Voraussetzung ist Mut mit sich selbst in Kontakt zu kommen und die Liebe zum Mensch.

    Modul 1:

    „Herzshiatsu - Praktiker“


    Modul 2:

    "Ganzheitlicher Ernährungsberater nach der 5-Elemente-Lehre"


    Ein Schüler ist kein Eimer, den man zu füllen hat, sondern eine Fackel, die zu entzünden ist.

    - Heraklit von Ephesos -

  • Ausbildung

    "Ganzheitlicher Ernährungsberater nach de 5-Elementen-Lehre"

    Die Ernährung sollte auf den Menschen in seiner Ganzheit abgestimmt sein. Sie sollte seine Individualität, seine Vitalität und seine Lebensfreude unterstützen und Ausdruck geben. Die Ausbildung "Ganzheitlicher Ernährungsberater nach der 5-Elemente-Lehre" setzt hier an. Sie sieht und erfasst den Mensch in seiner Einzigartigkeit und in seiner Ganzheit. Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die tiefer in die Lehre der 5-Elemente der chinesischen Medizin eintauchen möchten, für sich selbst oder um es in eigener Praxis bzw. in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen weiter zu lehren.
    Im Sinne der Gesundheitsvorsorge ist es eine beratende und begleitende Tätigkeit.

    Für wen ist die Ausbildung gedacht?

    Die Ausbildung steht allen Menschen offen, die Freude am Kochen haben und mehr über die Zusammenhänge von Nahrungsmittel und Wohlbefinden erfahren möchten. Die Ausbildung richtet sich auch an Menschen die eine neben- oder hauptberufliche Neuorientierung suchen und sich für persönliches Wachstum öffnen. Mit diesem Zertifikat hast Du die Möglichkeit, eine eigene Praxis für die Ernährungsberatung nach den 5-Elementen zu eröffnen. Du kannst Menschen persönlich beraten, Kochkurse, Seminare oder Workshops anbieten. Gängig ist hier oft eine Zusammenarbeit mit Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Ein innovatives Lernen in kleinen Gruppen und individuelle Betreuung erwarten Sie.

    Erfahren Sie mehr über die Themen und Inhalte „Ganzheitlicher Ernährungsberater nach der 5-Elemente-Lehre“


  • Ausbildung

    "Herzshiatsu - Praktiker"

    Herzshiatsu ist eine Begegnung in der Stille - jeder ist bei sich, die Begegnung findet auf der Herzebene statt. Ganz achtsam, voller Annahme, Vertrauen und Respekt. Dasein - präsent sein im Jetzt. Es ist eine Begegnung über die Berührung, ein Gespräch ohne Worte, eine Begegnung im Jetzt. Shiatsu ist eine energetische Form der Körperarbeit, lässt uns Rhythmus spüren und regt den Energiefluss des Menschen an. Shiatsu öffnet das Herz - einfach sein, die Liebe zu sich selbst. Shiatsu ist ein Weg zum Frieden - im Innen und Außen. Herzshiatsu wirkt in der Tiefe, gut mit dem "Zentrum" verbunden, wird das Herz wird leichter und der Kopf wird freier. Herzshiatsu ist eine unterstützende Begleitung in herausfordenden Lebenssituationen, bei Stress, Bei Schlafstörungen, bei Erschöpfung, bei Verspannungen,..... Shiatsu wird in leichter und bequemer Bekleidung ausgeführt, auf dem Futon, auf der Massageliege oder auf einem Shiatsustuhl.

    Grundsätzlich sind für die Ausbildung keine Vorkenntnisse erforderlich. Du solltest jedoch Engagement und die Breitschaft für persönliche Erfahrungen und Veränderungen haben. Die Ausbildung dauert insgesamt 22 Monate. Im Laufe der Ausbildung sind 50 Behandlungen nachzuweisen. Über zehn Behandlungen schreibst Du einen Erfahrungsbericht. Nach ca. einem halben Jahr beginnst Du, die gelernten, sowie die erfahrenen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Herzshiatsu ist eine Ausbildung mit ganz viel Praxis und Selbsterfahrung. Die Wahrnehmung wird gefördert. Abschluss mit Zertifikat.

    Erfahren Sie mehr über die Themen und Inhalte „Herzshiatsu - Praktiker"

  • Impressum

    Michael Häs
    Kleine Yogaschule Mannheim
    Waldpforte 156A
    68305 Mannheim

    Fon:
    E-mail:

    0621-4374485
    Michael_Haes@web.de


    Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Michael Häs

    Haftungshinweis:
    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Kontaktformular

    Senden Loeschen
  • Ausbildungsinhalte:

    Geschichte und Einführung in die chinesische Medizin

    Dao - Urgrund allen Seins Yin / Yang Wurzel Gesundheit- und Krankheitszeichen pathogene Faktoren

    Die fünf Elemente mit ihren Entsprechungen

    Holz - Feuer - Erde - Metall - Wasser

    Ernährung nach den 5-Elementen

    Einteilung der Nahrungsmittel nach: Temperaturverhalten, Geschmack und Organbezug. Die Bedeutung der "Mitte". Ernährung bei Disharmonien sowie Stärkung der Elemente. Kochen nach den fünf Elementen - Kreis-kochen.

    Das Arbeiten in der Praxis

    Aufbau einer Ernährungsberatung - Workshop- und Seminargestaltung

    Anatomie

    Verdauungsapparat

    Andere Ernährungslehren

    Makrobiotik, Ayurveda, basische Ernährung
    Abschlussarbeit/Prüfung/Zertifizierung - Skripte für die praktische Arbeit zum sofortigen Durchstarten.

    - zurück -

  • Ausbildungsinhalte:

    Lerninhalte


    Yin und Yang Philosophie
    Die 5 Elemente und ihre Meridiane
    Meridiandehnungen, Erdungs- und Zentrierungsübungen
    Do In
    Schulung energetischer Wahrnehmung
    Grundtechniken - aus dem Hara arbeiten
    zwei - Hände - Herzshiatsu
    Lehnen - Einsatz von Daumen, Finger, Ellbogen, Knie und Füsse
    Yu-Punkte, Bo-Punkte
    Kyo - Jitsu
    Dehnungen und Rotationen
    Grundpositionen - Rücken- Bauch- und Seitlage
    Sitzposition / Liege
    Behandlungsablauf / Behandlungsgespräch
    Fallbesprechungen
    Kontraindikationen
    Anatomie
    Zentrale Nervensystem, Sympathikus, Parasympathikus

    - zurück -

  • Gabriele Maria Piecuch

    Die Kunst des Lebens ist Bewegung - Bewegung ist Leben

    Gabriele Maria Piecuch, Pädagogin, absolvierte zusätzlich folgende
    Aus- und Weiterbildungen:


    - Shiatsupraktikerin am Europäischen Shiatsu Institut
    - Shiatsu für Schwangerschaft, Geburt bei Suzanne Yates
    - Ernährungsberaterin nach den fünf Elementen bei Barbara Temelie
    - Yogalehrerin BYV ausgebildet in der Tradition von Swami Sivananda
    - Yoga für Kinder bei Dr. phil. Marie-Luise Kaufhold-Wagenfeld
    - Atempädagogin AFA® -Diplom bei Dr. Anne Schäffer-Riedl
    - Pilates Basic/Advanced bei Body-Mind-Spirit
    - Pilates Matwork bei Bodymotion
    - Pilates Allegro Personal Training bei Bodymotion
    - Tanz- und Bewegungstherapie Basic in der Zukunftswerkstatt
    - Tanzpädagogin für Ganzheitlich-Kreativen Tanz
    - Chladek Tanzsystem
    - Body Mind Centering bei Regina Biermann
    - Klangmassage nach Peter Hess, Institut für Klang-Massage-Therapie
    - Funktionales Stimmtraining am Lichtenberger Institut
    - z.Z. Ausbildung „Funktionale Körper- und Stimmentwicklung“
    - Grundlagenseminar in Gesprächsführung und Focusing bei Dr. Rainer Eggebrecht
    - Rossini Methode - Dynamische Entspannung bei Peter Bergholz

    Seit mehr als 20 Jahren begleitet Gabriele Maria Piecuch Menschen ganzheitlich in ihren individuellen Prozessen, die Haltung und Aufrichtung zu verbessern, Bewegungseinschränkungen aufzulösen und flexibler zu werden. Die eigene Wahrnehmung schulen, innenwohnende Potentiale und Kräfte entdecken. Entspannen, loslassen, die Lebensenergie steigern, sich wohl fühlen das innere Gleichgewicht finden. Den Alltag achtsam, gelassen und in sich ruhend erleben. Ihre Angebot dient der Gesundheitspflege und Prävention

  • Impressum

    Anbieterkennung nach § 5 Telemediengesetz

    Michael Haes
    Waldpforte 156A
    68305 Mannheim
    Telefonnummer: 0621 - 4374485
    E-mail: michael_haes@web.de

  • Background:   1
  • 2
  • 3
Yoga Mannheim Copyright 2014 www.yogamannheim.com
Impressum: Michael Haes - Waldpforte 156A - 68305 Mannheim - Tel. 0621 - 4374485 E-mail: michael_haes@web.de